Aktuelles                                  
HvO - was ist das?                    
Geschichte                                
Team                                        
Ausstattung                              
Einsatzgebiet                          
Bilder                                        
Kontakt                                    
Links                                        


Mitglieder Bereich                    






   


   

Mai 2015



Die Zukunft ist Digital


31. Mai 2015:     Digitalfunk kommt. Für Polizei, Feuerwehr, Rettungsdienst, Katastrophenschutz, Verfassungsschutz, usw. Analoges Funken gibt es jetzt seit knapp 60 Jahren bei den Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (kurz: BOS). Um den heutigen technischen und taktischen Anforderungen gerecht zu werden, wird der Digitalfunk den Analogfunk ersetzen.
Dadurch ergeben sich eine Vielzahl an Vorteilen für die digitale Kommunikation unter den Einsatzkräften mit der Leitstelle: Abhörsicherheit, optimierte Funkversorgung, Gruppen- und Einzelkommunikation, Telefonie und FMS sind nur einige davon.

Um mit diesen technischen Änderungen weiterhin beste Hilfe leisten zu können, haben sich die Mitglieder vom HvO-Hausen daher freiwillig beim Bildungsportal der Bayerischen Behörden eingeschrieben und sich das neue Know-How rund um den Digitialfunk angeeignet. Alle Mitglieder haben daher das Zertifikat für den Kurs "Digitalfunk BOS in Bayern" erfolgreich erhalten.


Lions Club wieder großzügig


08. Mai 2015:     "We serve" ist der Leitspruch des Lions Club und getreu diesem Motto spendete die Vereinigung, wieder einmal, am 04. Mai im Wika-Casino in Trennfurt diesmal stolze 21.450 Euro. Das Geld wird dabei immer an karitative, soziale und wohltätige Zwecke verteilt. Darunter dieses mal auch der HvO-Hausen! Eingeladen vom Präsidenten des Lions Club Main-Spessart, Obernburg, Dr. Siegfried Beller, wurden wir zusammen mit dem "Blindenbund Untermain", dem "Martinsladen" aus Erlenbach, der Psychologischen Betreuung und des Schulsanitätsdienst vom Julius-Echter-Gymnasium Elsenfeld, dem Waldkindergarten Klingenberg, der Lebenshilfe des Landkreis Miltenberg, der Leseförderung Main-Limes-Realschule Obernburg, so wie der Projektgruppe "Wir helfen Kindern in Ecuador" und "Siguranta Pentru Copii in Rumänien" finanziell unterstützt. Für die großzügige Spende von 3.200 Euro bedankte sich HvO-Leiter Rene Bachmann recht herzlich und erklärte auch den Anwesenden wofür das Geld dringend benötigt wird. Unter anderem der Anschaffung der neuen Einsatzkleidung die bald Pflicht wird, für die kommende Digitalfunkausstattung, selbstverständlich ständig modernierserter medizinischer Geräte und noch einiges mehr.

Wer uns ebenfalls unterstützen möchte kann sich hier informieren. Nochmals vielen Dank an den Lions-Club Main-Spessart, Obernburg und die vielen Menschen die uns ebenso bisher unterstützt haben.





Einsatzstatistik:

News 2017
August (2)
Juli (0)
Juni (0)
Mai (0)
April (0)
März (0)
Februar (0)
Januar (1)


News 2016
Januar (3)
Februar (0)
März (2)
April (1)
Mai (0)
Juni (2)
Juli (1)
August (1)
September (1)
Oktober (0)
November (0)
Dezember (1)


News 2015
Januar (3)
Februar (1)
März (3)
April (1)
Mai (2)
Juni (4)
Juli (1)
August (1)
September (2)
Oktober (1)
November (4)
Dezember (1)



      www.hvo-hausen.de seit Januar 2015 | Domains: www.hvo-hausen.de | Impressum: Manuel Haas, Hauptstraße 72, 63840 Hausen, manu (at) hvo-hausen.de